Die 5 größten Probleme bei der Endpunktverwaltung

Die 5 größten Probleme bei der Endpunktverwaltung

Wir bei Faronics verstehen die zunehmenden Herausforderungen, denen sich IT-Manager in einer komplizierten Welt stellen müssen. Hier sind die 5 größten Probleme, mit denen diejenigen, die für die Verwaltung von Endgeräten zuständig sind, derzeit zu kämpfen haben.

Problem 1: Sicherheit

Die oberste Priorität für jeden, der Computer und Tablets in einem Unternehmen, einer Schule, einer Universität oder anderswo verwaltet, ist es, sie vor gefährlichen Bedrohungen zu schützen. Sie brauchen die Gewissheit, dass Sie auch gegen die übelsten Versuche von Viren, Ransomware, Hackern und Phishern immun sind. Die Bandbreite der Gefahren hat exponentiell zugenommen, seit Covid-19 die Verlagerung der Arbeit ins Homeoffice beschleunigt hat, so dass inzwischen sämtliche Arbeitsplätze sehr viel anfälliger für Angriffe sind.

Problem 2: Windows-Patches und Software-Aktualisierungen

Viele IT-Manager stellen fest, dass sie keine ausreichende Kontrolle über die Aktualisierung von Windows und ihren verschiedenen Software-Elementen haben. Sie sind sich oft nicht sicher, welche Versionen sie installiert haben und sind meist nicht in der Lage, alle anfallenden Updates zu stoppen. Software-Updates werden deutlich häufiger als früher durchgeführt, und Windows 11 ist ein Grund zur Sorge. Idealerweise sollten alle Geräte ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden, ohne dass es zu Unterbrechungen für die Nutzer kommt, aber das ist leider nicht immer ganz einfach.

Problem 3: Bestandsmanagement

Wenn Sie eine große Anzahl von Arbeitsplätzen verwalten, kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten, wo sich die Hardware-Geräte gerade alle befinden und welche Softwarelizenzen Sie besitzen. Sie könnten natürlich versuchen, mit Hilfe von Tabellenblättern eine Struktur vorzugeben. Aber nicht selten stellen die Verantwortlichen fest, dass die Aktualisierung so mühsam ist, dass sie einfach aufgeben. Der Versuch, einfache Informationen, wie z. B. das Enddatum der Garantie für alle Ihre Endgeräte, zusammenzutragen, kann Tage oder Wochen dauern, während es eigentlich nur einen Augenblick dauern sollte.

Problem 4: Verschlechterung der Hardware

Gute Hardware ist teuer. Daher ist es frustrierend, wenn Ihre Endpunkte langsam laufen, weil sie mit einer Menge Datenmüll vollgestopft sind. Sie möchten die Leistung Ihrer Endgeräte optimieren, aber dies wird immer schwieriger.

Problem 5: Größe

Wenn Sie eine große Umgebung verwalten, kann es sich bisweilen so anfühlen, als stünden Sie auf verlorenem Posten wenn Sie versuchen, an allen Standorten einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Vielleicht fehlen Ihnen wichtige Informationen oder Sie verbringen zu viel Zeit damit, sie aus verschiedenen Quellen zusammenzutragen, so dass die Verwaltung sehr aufwendig wird.

 

Erfahren Sie mehr

Faronics kann Ihre größten Probleme lösen – und die meisten Ihrer kleineren Probleme auch. Wir haben intelligente Lösungen für all Ihre wesentlichen Probleme entwickelt, die unter dem Dach einer einfach zu bedienenden, intuitiven Cloud-Konsole zusammengefasst sind. Wenn Sie mehr erfahren möchten, nehmen Sie bitte an unserem Webinar teil.

Über den Autor

Tom Guy

Tom Guy gehört dem Produkt Team von Faronics an, mit Sitz in Großbritannien. Wenn er nicht gerade arbeitet, sieht er die Spiele des Everton FC an oder geht mit Eric, seinem Golden Retriever Hund, spazieren.

Kontakt