ACCOUNT LOGIN
Eine einfache Lösung für viele kostspielige Probleme, die Ihrer IT-Abteilung Kopfschmerzen bereiten

Eine einfache Lösung für viele kostspielige Probleme, die Ihrer IT-Abteilung Kopfschmerzen bereiten

Wenn Sie IT-Verantwortlicher in einem kleinen oder mittleren Unternehmen sind, verbringen Sie wahrscheinlich viele Stunden mit unproduktiven Tätigkeiten. Wenn Sie genau darüber nachdenken, verbringen Sie vielleicht sehr viel Zeit mit Aufgaben, die Sie nicht wirklich weiterbringen.

Wenn Ihnen ein neuer Vorfall gemeldet wird – gehen Sie dann immer noch zu Fuß oder fahren Sie vielleicht sogar mit dem Auto zum betroffenen Computer? Angenommen, Sie betreuen 300 Computer, dann könnte Sie das allein etwa 100 Stunden pro Jahr kosten.

Bearbeiten Sie den Vorfall ohne ein zentrales Ticketingsystem, so dass Sie nicht wissen, welche Probleme immer wieder auftreten und wie lange es dauert, sie zu lösen? Wenn Sie nicht erkennen, welche Probleme am dringendsten einer systematischen Behebung bedürfen, kann Sie das weitere 200 Stunden pro Jahr kosten.

Erstellen und verteilen Sie Software-Update-Pakete jeweils einzeln? Das ist lästig – und kann leicht 50 Stunden pro Jahr in Anspruch nehmen.

Planen Sie Ihren zukünftigen Software- und Hardwarebedarf mit unvollständigen Informationen über Nutzung, Hardwareeigenschaften und Softwarelizenzen? Wenn Sie diese Informationen suchen müssen, anstatt sie automatisch aktualisiert an einer Stelle zu sehen, kann Sie das 25 Stunden pro Jahr kosten.

Verteilen Sie Windows-Updates während der Arbeitszeiten? Wenn dies der Fall ist, kann dies durchaus 50 Stunden pro Jahr in Anspruch nehmen, und Sie setzen Ihre 300 Arbeitsplätze womöglich für etwa 50 Stunden pro Jahr außer Betrieb.

Führen Sie das Reimaging alter Rechner manuell durch? Das kann Sie 100 bis 200 Stunden pro Jahr kosten.

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über die wahren Auswirkungen auf Ihr Unternehmen nachzudenken. Wie wirkt sich die Ineffizienz manueller Prozesse in der Praxis aus?

Mit Faronics Cloud Deploy können Sie alle Ihre Geräte besonders einfach verwalten, ganz gleich, wo Sie sich gerade aufhalten und wo sich die Geräte befinden. Es lässt sich sehr leicht einrichten und bedienen und bietet eine enorme Rendite für eine geringe Investition. IT-Administrationsaufgaben, die in der Regel mühsam und langwierig sind, können mit ein oder zwei Mausklicks erledigt oder vollständig automatisiert werden. Verwalten Sie alles, ohne Ihren Schreibtisch zu verlassen – erledigen Sie alles aus der Ferne!

Um mehr zu erfahren, sehen Sie sich gerne unser Webinar auf Youtube an.

Über den Autor
Avatar photo

Tom Guy

Tom Guy gehört dem Produkt Team von Faronics an, mit Sitz in Großbritannien. Wenn er nicht gerade arbeitet, sieht er die Spiele des Everton FC an oder geht mit Eric, seinem Golden Retriever Hund, spazieren.

Kontakt