Faronics Deep Freeze Standard Produktspezifikationen

Version 8.6

Systemanforderungen
Deep Freeze Standard erfordert Windows 7/8.1/10/11 (bis zu Version 22H2) und 10 % freien Speicherplatz auf der Festplatte. Die Hardware-Anforderungen entsprechen den empfohlenen Hardware-Anforderungen für das Host-Betriebssystem.


Absoluter Schutz

  • Garantierte 100%-Wiederherstellung von Arbeitsplätzen nach einem Neustart
  • Bietet Passwortschutz und vollständige Sicherheit
  • Schützt mehrere Festplatten und Partitionen

Integration und Kompatibilität

  • Unterstützt Multi-Boot-Umgebungen
  • Einzelinstallation für Windows 7, 8.1, 10 und 11
  • Mit schneller Benutzerumschaltung kompatibel
  • Unterstützt Festplatten des Typs SSD, SCSI, ATA, SATA und IDE
  • Unterstützt Basisplatten und dynamische Festplatten des Typs FAT, FAT32 und NTFS
  • In sechs Sprachen lokalisiert

Sicherheit

  • Absicherung des Master Boot Record (MBR)

Implementierungsoptionen

  • Stille Installationsoption für schnelle Netzwerkimplementierung
  • Option für die Implementierung auf mehreren Arbeitsplätzen als Teil eines Master-Images

Compare Deep Freeze Standard with Enterprise edition »

 

Download File