WINSelect Slide Mockup

Manchmal verursachen Endanwender unabsichtlich Probleme und sorgen damit für mehr IT-Support-Anfragen. Die Umsetzung akzeptabler Nutzungsrichtlinien kann sich praktisch unmöglich gestalten, und genau darin liegt die Gefahr. Aber wir haben eine einfache Lösung. Mit Faronics WINSelect können Sie die Einschränkungen für die Computer schnell und bequem einrichten und für Ihr gesamtes Unternehmen die richtigen Einstellungen festlegen.  Ab sofort können Sie alles steuern, wie z. B. das Surfen im Internet oder Microsoft-Office-Funktionalitäten, und sogar zeitliche Einschränkungen einrichten.

In öffentlich zugänglichen Umgebungen ist es wirklich eine große Hilfe, wenn man die Speicher- und Druckfunktionen einschränken und festlegen kann, welche Anwendungen ausgeführt werden dürfen. Mit Faronics WINSelect können Sie die Benutzersitzungen sogar zeitlich befristen, damit jeder mal drankommt. Darüber hinaus können Sie die Funktionen im Bereich der Systemsteuerung, der Desktop-Symbole und sogar der Start-Schaltfläche einschränken. Und zum Schutz Ihrer vertraulichen Informationen und Kundendaten können Sie USB-Anschlüsse und Laufwerke deaktivieren, sodass niemand mehr Ihre Daten einfach mitnehmen kann.

WINSelect ist auch für Kiosk-Umgebungen eine großartige Sache, da Sie damit bestimmte Anwendungen automatisch beim Systemstart ausführen und alles andere einschränken können. Und das Beste daran ist die Tatsache, dass es dazu nur eines Klicks bedarf! Mit Faronics WINSelect gehören die nervenaufreibenden Problembehebungen bei Computernotfällen der Vergangenheit an. Mit unserer Lösung werden Sie für alle zum IT-Superstar, dessen Rechner stets verfügbar sind und genau das tun, was sie sollen, während Sie selbst Zeit einsparen, die Sie dafür nutzen können, um sich auf andere strategische Projekte zu konzentrieren.

  • Dank der Kiosk-Optionen kontrollieren Sie öffentlich zugängliche Rechner mit nur einem Klick. Mit WINSelect können Sie bestimmte Anwendungen direkt beim Systemstart ausführen. Außerdem können Sie den Zugriff auf bestimmte Menüeinträge und Anwendungen sperren, von denen Sie nicht möchten, dass die Benutzer sie verwenden können. Und das alles per Mausklick. Ist das nicht praktisch?
  • Beschränken Sie den Zugriff auf Anwendungen sowie die Speicher- und Druckfunktionen und richten Sie sogar zeitliche Einschränkungen ein. In öffentlich zugänglichen Umgebungen können Sie problemlos dafür sorgen, dass auf den Rechnern keine persönlichen Daten gespeichert werden, und dabei kontrollieren, welche Information ein- oder ausgehen, indem Sie USB-Anschlüsse und Laufwerke deaktivieren. Und die integrierten Sitzungs-Timer helfen Ihnen dabei sicherzustellen, dass jeder mal drankommt.
  • Mithilfe der Browser-Einschränkungen können Sie festlegen, wasdie Benutzer im Internet tun können und was nicht. Sie haben die Möglichkeit, Funktionen innerhalb der Browser Internet Explorer und Mozilla Firefox zu deaktivieren. Darüber hinaus können Sie auch die Startseite dauerhaft einstellen und Änderungen unterbinden. Oder erstellen Sie eine Liste aller erlaubten bzw. nicht zulässigen Websites, um sicherzustellen, dass die Benutzer die Computer ausschließlich für den angedachten Zweck verwenden.
  • Die unternehmensweite Kontrolle ist dank der integrierten Faronics Core Console ganz einfach. Hiermit können Sie WINSelect bequem über Ihr Netzwerk bereitstellen, konfigurieren und verwalten. Mit WINSelect können Sie Tasks unter Verwendung von Gruppen planen und ausführen und selbst für ausgeschaltete Workstations Konfigurationsänderungen vornehmen. Darüber hinaus können Sie die WINSelect-Einschränkungszeiten und -ebenen so planen, dass sie den Anforderungen Ihrer Umgebung gerecht werden.

Eine vollständige Liste der Funktionen können Sie online einsehen oder als PDF-Datei herunterladen.

Systemanforderungen
Faronics WINSelect funktioniert mit Computern mit Windows 2000 SP4, Windows XP SP3, Windows Vista und Windows 7 (32 und 64 bit). Zu den unterstützten Programmen gehören u. a. Microsoft Office 2000, XP, 2003 und 2007, Internet Explorer 9.0 und Mozilla Firefox. Informationen über die Systemanforderungen von Faronics Core finden Sie im Faronics-Core-Benutzerhandbuch.
Faronics Support

Ich habe Fragen zu WINSelect Enterprise?
Rufen Sie uns direkt an unter 089 5908 1417 oder kontaktieren sie den vertrieb.
Für Fehlerbehebung sehen Sie bitte auf unserem Support-Portal nach, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu erhalten.