Anti-Executable Server

Server sind das Rückgrat Ihres Unternehmens.

BEDROHUNGEN STOPPEN BEVOR SIE GEFÄHRLICH WERDEN

Faronics Anti-Executable blockiert unbekannte Bedrohungen, die Ihre Virenschutzlösung umgehen. Es schützt Sie vor komplexen Bedrohungen wie Zero-Day-Exploits, mutierender Malware und fortgeschrittenen persistenten Bedrohungen. Diese erfordern einen anderen Ansatz als den herkömmlicher Virenschutzlösungen: Es muss sichergestellt sein, dass nur genehmigte Anwendungen auf einem Computer ausgeführt werden können.
BROSCHÜRE ANZEIGEN
 
SCHUTZ VOR SICHERHEITSBEDROHUNGEN

SCHUTZ VOR SICHERHEITSBEDROHUNGEN

ANWENDUNGSKONTROLLE UND POSITIVLISTEN

ANWENDUNGSKONTROLLE UND POSITIVLISTEN

DETAILLIERTE UND FLEXIBLE KONTROLLE

DETAILLIERTE UND FLEXIBLE KONTROLLE

ZENTRALE VERWALTUNG IN DER CLOUD ODER VOR ORT

ZENTRALE VERWALTUNG IN DER CLOUD ODER VOR ORT

FARONICS ANTI-EXECUTABLE MACHT PCs UNANGREIFBAR

Sicherheit auf dem allerneuesten Stand der Technik
Schützt Benutzer vor unbekannten Bedrohungen, beispielsweise vor Zero-Day-Exploits, mutierender Malware, fortgeschrittenen persistenten Bedrohungen und raffinierten Angriffsformen.
Geringere Betriebskosten
Durch maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Computernutzungsanforderungen können Sie sicherstellen, dass Computer, Systeme und die Bandbreite nicht zweckentfremdet verwendet werden.
Umfassende Kontrolle
Ermöglicht es Organisationen, sämtliche Vorteile einer Anwendungskontrolle wie z .B. herausgeberbasierte Genehmigungen, regelbasierte Kontrollen oder den Schutz auf lokaler Rechnerebene auszuschöpfen.
Steigerung der Produktivität
Steigert die Produktivität Ihrer IT durch eine automatisierte Erstinstallation, eine standardisierte Konfiguration, eine zentrale Verwaltung und eine geringere Anzahl von IT-Supporttickets.
Umfassendes Berichtswesen
Meldet sämtliche Verstöße, blockierten Programme und Aktivitäten, unter anderem auch, welche Programme die höchste Anzahl an Verstößen verursachen und welche Rechner die höchste Anzahl an Verstößen aufweisen.
Blockierung auf Netzwerkebene
Das Ausführen von Programmen kann unabhängig vom jeweiligen Speicherort zugelassen oder blockiert werden; alle unautorisierten Anwendungsstarts und jede unzulässige Software-Installation wird protokolliert.

Sehen Sie sich die erstaunlichen Dinge an, die man mit Anti-Executable

10
Millionen LIZENZEN
30,000
KUNDEN
150
WELTWEIT

Wir helfen Ihnen bei der Verwaltung aller Gerätetypen.

Klassenraum- und Computerraum-Computer
Klassenraum- und Computerraum-Computer
Im Computerraum können Sie eine flexible, nicht-restriktive Umgebung bieten, in der die Computer geschützt bleiben, während die Schüler sich auf das Lernen konzentrieren.
Kleine und große Geschäftsumgebungen
Kleine und große Geschäftsumgebungen
Gewährleistet hundertprozentigen Server- und Endgeräteschutz für geschäftskritische Prozesse und bietet so eine kosteneffiziente Lösung.
Öffentliche Kiosk-Computer
Öffentliche Kiosk-Computer
Schützen Sie Ihre öffentlichen Computer vor Malware, die Sicherheitsverletzungen in Ihrem Unternehmen nach sich ziehen könnte.
Robuste Computer
Robuste Computer
Machen Sie Toughbooks noch robuster. Die umfassende, solide Schutz sorgt dafür, dass Ihre Computer infektionsfrei, sicher und schnell bleiben.

Erste Schritte mit Faronics Anti-Executable Server

Kontakt
POSITIVLISTEN FÜR ANWENDUNGEN

Dank modernstem Schutz, der darauf ausgelegt ist, Zero-Day-Bedrohungen und gefährliche Malware zu bekämpfen, verbringen Sie weniger Zeit damit, beschädigte Rechner zu reparieren. Stopfen Sie die Sicherheitslücken Ihres Antivirus-Programms mit der besten verfügbaren Anwendungskontrolllösung – Faronics Anti-Executable. Anti-Executable lässt sich leicht verwenden und skalieren, um Tausende von Windows-PCs in Ihrem Unternehmens zu schützen.

Sicherheitsmerkmale
Sicherheitsmerkmale
  • Schützt gegen Malware, Spyware und unerwünschte Software
  • Nur durch Richtlinien zugelassene Programme werden ausgeführt
  • Nur autorisierten Benutzern ist es erlaubt, Schutzfunktionen zu konfigurieren und zu deaktivieren
Kontrollliste und Richtlinien
  • Automatische Erstellung und Wartung von Kontrollen und Richtlinien
  • Können importiert, exportiert, angesehen, bearbeitet, durchsucht, zusammengeführt und sortiert werden
  • Schutz auf Ordnerebene erlaubt es, spezifische Ordner von den Schutzfunktionen auszuschließen, unabhängig von ihrem Speicherort
  • Erstellt ein Protokoll aller unbefugten Installationsversuche
  • Scannen aller Remote-Arbeitsstationen, um Kontrolllisten und Richtlinien zu ergänzen
Kontrollliste und Richtlinien
Kompatibilitätsoptionen
Kompatibilitätsoptionen
  • Mit den Anti-Malware-, Antiviren- und Firewallprogrammen aller bekannten Hersteller kompatibel
  • Ergänzt Active Directory und Gruppenrichtlinien
  • Bietet Option, spezifische Applikationen eine Vertrauensstellung einzuräumen und von Einschränkungen auszunehmen, z.B. Antivirenprogramme
  • Der Wartungsmodus ermöglicht Software-Updates und -Installationen
Integrationsoptionen
  • Integration mit Faronics Deep Freeze: Automatisches Umschalten in den Wartungsmodus, wenn erkannt wird, dass ein Deep Freeze-Wartungsereignis den Computer in den Modus „aufgetaut“ versetzt hat
  • Integration mit Faronics Antivirus: stellt sicher, dass der Erstinstallationsscan frei von Malware ist
Integrationsoptionen
Berichte-Sektion
Berichte-Sektion
  • Enthält fünf verschiedene Arten von Berichten: Aktivität, vorläufiger Ausführungsmodus, Ergänzungen der lokalen Kontrollliste, Ergänzungen zur zentralen Kontrollliste – Dateien und Ergänzungen der zentralen Kontrollliste – Herausgeber
Erweiterte Flexibilitätsoptionen
  • Erlaubt bzw. blockiert das Ausführen von Programmen, unabhängig vom jeweiligen Speicherort
  • Aktionen zum Herunterfahren, Neustart und für Wake-on-LAN terminieren
  • Der vorläufige Ausführungsmodus erlaubt uneingeschränkte Ausführung von Dateien über einen bestimmten Zeitraum
  • Während dem vorläufigen Ausführungsmodus können Berichte über ausgeführte Programme erstellt werden
Erweiterte Flexibilitätsoptionen
Erweiterte Schutz- und Kontrollfunktionen
Erweiterte Schutz- und Kontrollfunktionen
  • Detaillierte Kontrolle von Herausgebern mit vier Kontrollstufen.
  • Option „Stille Installation“ für schnelle Netzwerkimplementierung
  • Bietet Passwortschutz für vollständige Sicherheit
  • Bietet Fähigkeit, Anti-Executable während des Betriebs zu aktiveren oder zu deaktivieren
  • Implementierung als Teil eines Master-Images
  • Zeigt eine kundenspezifische Verstoßnachricht an, wenn ein Benutzer versucht, eine Aktion auszuführen, die von Anti-Executable nicht genehmigt wird
  • Individuelle Schutzniveaus für Administratoren, vertrauenswürdige Benutzer und externe Benutzer
  • Tarnmodus macht Anti-Executable auf dem Computer unsichtbar, gewährleistet jedoch vollen Schutz
  • Inklusive IdentiFile – ein Programm zum Vergleich von Dateien mit einer Signaturdatenbank für besseren Einblick in Dateieigenschaften
  • Kontrolle über Dateitypen .exe, .dll, .com, .scr, .jar, .bat, und .bin
Unternehmensweite Kontrolle
  • Faronics Core bietet eine zentralisierte Implementierung, Konfiguration, Terminierung und Kontrolle
  • Installation von Anti-Executable auf einzelnen oder allen Arbeitsplätzen
  • Aktivierung / Deaktivierung des Schutzes für einen oder mehrere Computer
  • Verwaltung und Export von Protokollen über Verstoßversuche
  • Änderung von Wartungszeitplänen während des Betriebs
  • Gruppierung und Filterung von Arbeitsplätzen zur leichteren Verwaltung
  • Gruppierung und Filterung von Arbeitsplätzen zur leichteren Verwaltung
  • Kommunikation mit Computern über ein LAN, WAN oder das Internet
  • ActiveTask-Funktion stellt sicher, dass Änderungen auf nicht erreichbare Arbeitsplätze angewandt werden, indem die Tasks erneut übermittelt werden, sobald der Computer erreichbar ist
Unternehmensweite Kontrolle
Faronics Support

Ich habe Fragen zu Anti-Executable Server?
Rufen Sie uns direkt an unter 089 5908 1417 oder kontaktieren sie den vertrieb.
Für Fehlerbehebung sehen Sie bitte auf unserem Support-Portal nach, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zu erhalten.

Kontakt