Wichtig

Dies ist die Datenschutzrichtlinie der Faronics Corporation und der Faronics Pte Ltd. sowie weiterer, nachfolgend aufgeführter Mitglieder ihrer Unternehmensgruppe:

 

Faronics Corporation

609 Granville St., Suite 1400

Vancouver, BC V7Y 1G5

Canada

 

Faronics Technologies USA Inc.

5506 Sunol Blvd, Suite 202

Pleasanton, CA 94566

United States of America

 

Faronics Pte. Ltd.

6 Marina Boulevard

#36-22 The Sail At Marina Bay

Singapore, 018985

Singapore

 

Faronics (EMEA) Ltd.

8 The Courtyard, Eastern Road,

Bracknell, Berkshire,

RG12 2XB, United Kingdom

 

(die “Gruppe”).

Soweit sich diese Datenschutzrichtlinie auf “Faronics”, “wir”, “uns” oder “unser”,bezieht, bezieht sie sich auf das jeweilige Unternehmen innerhalb der Gruppe.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie Faronics Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verwendet und verarbeitet. Der Hinweis enthält zudem bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Informationen und führt gegebenenfalls Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auf.

Unsere Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit von uns aktualisiert werden. Wir werden Sie über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website veröffentlichen. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Wenn Sie im Zusammenhang mit der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie dies unter dpo@faronics.com tun.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Informationen bzw. personenbezogene Daten sind Informationen, die als solche eine Person identifizieren (wie z.B. Name, Adresse, Kreditkartennummer, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) sowie Informationen, die kombiniert werden können, um eine Person zu identifizieren.  

Wie und aus welchen Quellen wir Ihre personenbezogenen Daten beziehen

Wir erfassen personenbezogene Daten von natürlichen Personen (einschließlich einzelner Vertreter im Namen von Unternehmen oder anderen juristischen Personen – wie z.B. Mitarbeiter, leitende Angestellte oder Verwalter), die ein Interesse an unseren Produkten bekunden, sich für diese registrieren oder diese im eigenen Namen oder im Namen dieser juristischen Personen kaufen oder unsere Produkte in ihrem eigenen Namen verwenden.  Diese Personen können alternativ auch im Namen von autorisierten Wiederverkäufern oder Vertriebspartnern handeln. In diesem Hinweis bezeichnen wir all diese Personen als “Kunden”).

Faronics erfasst personenbezogene Daten auf verschiedene Art und Weise, z.B. wenn jemand ein Formular auf einer unserer Websites ausfüllt, eine E-Mail oder eine andere Anfrage an uns sendet, an einem Wettbewerb teilnimmt, in einem unserer Community-Foren schreibt, sich für ein Produkt registriert, ein Produkt kauft oder ein Produkt im eigenen Namen verwendet oder sich in einem der Bereiche unserer Websites oder webbasierten Anwendungen registriert oder anmeldet, die auf registrierte Benutzer beschränkt sind.

Wie und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verwenden können

In diesem Abschnitt erfahren Sie, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Kategorien von personenbezogenen Daten wir verarbeiten und, wenn wir ein „für die Verarbeitung Verantwortlicher“ im Sinne von Verordnung (EU) 2016/679(“EU-Datenverantwortlicher”), sind, auf welche Rechtsgrundlagen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen.

Faronics verwendet Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen (“Kontaktinformationen”) und/oder Kreditkartennummern zur Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen. Soweit wir ein EU-Datenverantwortlicher sind, ist unsere Rechtsgrundlage hierfür die Tatsache, dass dies erforderlich ist, um unsere rechtmäßigen Interessen bei der Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu verfolgen.    

Faronics kann Kontaktinformationen zudem zum Zwecke der Gestaltung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden. Soweit wir ein EU-Datenverantwortlicher sind, ist unsere Rechtsgrundlage hierfür die Tatsache, dass dies erforderlich ist, um unsere rechtmäßigen Interessen bei der Gestaltung und Verbesserung unserer Dienstleistungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu verfolgen.

Faronics kann Kontaktinformationen auch für Marketingzwecke verwenden, unter anderem, um Sie über neue Produktangebote zu benachrichtigen, sobald diese verfügbar sind. Wir tun dies nur, wenn wir Ihre Zustimmung dazu eingeholt haben.  In solchen Fällen können wir Sie per Post, Telefon oder E-Mail kontaktieren, sofern wir Ihre Zustimmung erhalten haben. Sie erhalten die Option, den Erhalt diesbezüglicher Mitteilungen von uns jederzeit zu beenden. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Auswirkungen auf die Kontaktaufnahme mit Ihnen über die Pflege von Produkten hat, die Sie speziell von uns angefordert haben.

Ihre Kontaktinformationen können außerdem verwendet werden, um Ihnen Informationen im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen zur Verfügung zu stellen und Ihr Konto bei uns von Zeit zu Zeit zu verwalten. Soweit wir ein EU-Datenverantwortlicher sind, ist unsere Rechtsgrundlage hierfür die Tatsache, dass dies erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.  

Ihre Kontaktinformationen können verwendet werden, um unsere Rechte aus allen zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträgen geltend zu machen, unter anderem auch für die Rechnungsstellung und das Inkasso.  Soweit wir ein EU-Datenverantwortlicher sind, ist unsere Rechtsgrundlage hierfür die Tatsache, dass dies erforderlich ist, um unsere rechtmäßigen Interessen bei der Durchsetzung unserer vertraglichen Rechte zu verfolgen.

Faronics kann Kontaktinformationen außerdem verwenden, um unser Geschäft ganz oder teilweise zu verkaufen, für einen Verkauf vorzubereiten oder zu veräußern, einschließlich an potenzielle Käufer oder deren Berater.  Soweit wir ein EU-Datenverantwortlicher sind, ist unsere Rechtsgrundlage hierfür die Tatsache, dass dies erforderlich ist, um unsere rechtmäßigen Interessen beim Verkauf oder der Veräußerung unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte zu verfolgen.

Aggregierte Informationen

Darüber hinaus erheben und nutzen wir bestimmte aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke (“aggregierte Informationen”). Aggregierte Informationen können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, geben jedoch weder direkt noch indirekt Ihre Identität preis und sind selbst keine personenbezogenen Daten. Wir können aggregierte Informationen verwenden, um Produkte zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln, die Nutzung, die Nachfrage und allgemeine Branchentrends zu verstehen und/oder zu analysieren, White Papers, Berichte und Datenbanken zu entwickeln und zu veröffentlichen, die die oben genannten Informationen zusammenfassen, sowie generell für jeglichen mit unserem Geschäft zusammenhängenden Zweck.  Wir können aggregierte Informationen an Dritte weitergeben. Aggregierte Informationen können aus Informationen, die von Kunden zur Verfügung gestellt werden, aus der Verwendung unserer Produkte oder aus den nachfolgend beschriebenen passiven Datenerfassungstechniken abgeleitet werden. Dieser Hinweis schränkt unsere Erfassung und Nutzung aggregierter Informationen in keiner Weise ein.

Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können zudem von Mitarbeitern außerhalb des EWR bearbeitet werden, die für uns oder einen unserer Unterverarbeiter tätig sind. Diese Mitarbeiter beschäftigen sich gegebenenfalls unter anderem mit der Abwicklung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Erbringung von Supportleistungen. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.  Nähere Einzelheiten zu den Mitgliedern der Gruppe, einschließlich ihres jeweiligen Firmensitzes, finden Sie auf der Seite „Kontakt“ der Website der Gruppe unter „Standorte http://www.faronics.com/de/company_de/contact_de.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Lieferung von Produkten bzw. die Erbringung von Dienstleistungen an Sie erforderlich ist und damit wir die gesetzlichen Anforderungen erfüllen können, die unter Umständen eine unbefristete Aufbewahrung bestimmter personenbezogener Daten erfordern.

Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die wir im Rahmen einer Auswertung unserer Produkte und Dienstleistungen erheben, speichern wir die Kontaktdaten in aktiven Systemen über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr nach Beendigung der Auswertung oder bis zum Widerruf der Einwilligung. Diese Daten können über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr nach der Entfernung in Sicherungsdateien oder -medien gespeichert bleiben.

Wie wir personenbezogene Daten gegebenenfalls weitergeben können

Faronics wird keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der Gruppe übermitteln, verkaufen, weitergeben oder mit diesen handeln, es sei denn, dies ist in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen oder es liegt eine entsprechende Einwilligung vor. Unter den folgenden Umständen können wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben:

  • wie erforderlich, um die Nutzungsbedingungen, Richtlinien und alle anderen vertraglichen Beziehungen von Faronics mit unseren Kunden durchzusetzen;
  • wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung notwendig ist, um Betrug zu verhindern oder darauf zu reagieren, unsere Websites oder Produkte vor möglichen Angriffen zu schützen oder das Eigentum und die Sicherheit von Faronics, unserer Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen;
  • wie gesetzlich vorgeschrieben, z.B. zur Erfüllung einer Vorladung, eines Haftbefehls, einer behördlichen Aufsicht oder eines ähnlichen rechtlichen Verfahrens;
  • im Zusammenhang mit einer möglichen Veräußerung, Übertragung, Fusion, Konsolidierung oder anderen Transaktion, die unser Unternehmen ganz oder teilweise betrifft;
  • an externe Fachberater wie Buchhalter, Banker, Versicherer, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte;

  • an Unternehmen, die Dienstleistungen anbieten, die uns bei unseren Geschäftsaktivitäten wie etwa der Abwicklung von Kundenzahlungen unterstützen. Diese Unternehmen sind berechtigt, personenbezogene Daten nur so weit zu nutzen, wie es für die Erbringung dieser Dienstleistungen für uns erforderlich ist; und
  • an Unternehmen, die mit Faronics an verschiedenen Projekten zusammenarbeiten; z.B. kann Faronics personenbezogene Daten zu Zwecken des Kundenbeziehungsmanagements und des E-Mail-Marketings an unsere Reselling-Partner weitergeben.

Übermittlung personenbezogener Daten, wenn wir kein EU-Datenverantwortlicher sind

Wenn wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten kein EU-Datenverantwortlicher sind, können wir personenbezogene Daten in andere Länder als das Land übermitteln, in dem die Daten ursprünglich erfasst wurden. Diese Länder verfügen möglicherweise nicht über die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem die Informationen ursprünglich bereitgestellt wurden. Wenn wir personenbezogene Daten in andere Länder übertragen, werden wir diese Daten wie in diesem Hinweis beschrieben schützen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren; jegliche Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale anwenden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Cookies und sonstige passive Datenerfassung

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Websites auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Wir verwenden Cookies, um Sie und Ihre Präferenzen zu erkennen, die Leistung unserer Websites zu verbessern und analytische Informationen im Interesse unseres Geschäfts zu sammeln. Unsere Websites verwenden eine Mischung aus Sitzungs- (laufen mit Ihrer Browsersitzung ab) und persistenten (bleiben nach Ablauf Ihrer Browsersitzung bestehen) Cookies, um Dienste effizient bereitzustellen und die Nutzung unserer Websites zu verbessern. Die einzigen von uns verwendeten Cookies von Drittanbietern sind Analyse-/Performance-Cookies wie Google Analytics, die anonymisierte Informationen erheben.

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies für die angegebenen Zwecke:

Unbedingt erforderliche Cookies

Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Websites erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Websites einzuloggen, einen Warenkorb zu verwenden oder ein Formular auszufüllen.

Analyse-/ Performance-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um uns statistische Informationen über unsere Websites zur Verfügung zu stellen, mit denen wir die Leistung messen und die Funktionsweise unserer Websites verbessern können. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unseren Websites bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind daher anonym.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zu einer Website zurückkehren. Dies macht es uns möglich, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, unsere Interaktionen mit Ihnen anzupassen und uns Ihre Präferenzen zu merken.

Durch die weitere Nutzung unserer Websites erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen dürfen. Sie können die meisten Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers, die es Ihnen erlauben, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen, aktivieren. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle bzw. nicht auf bestimmte Teile unserer Websites zugreifen. Wenn Sie nicht mehr über Websites hinweg von Google Analytics verfolgt werden möchten, gehen Sie bitte aufhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sonstige passive Datenerhebung aus der Nutzung von Websites

Wir können Informationen wie etwa Geräteinformationen, Protokollinformationen, Browsertyp, Abfragespezifika und Internetprotokolladresse passiv erfassen.  Wir erfassen diese Informationen durch den Einsatz verschiedener Technologien wie Cookies, wie oben beschrieben, Web Beacons (wie nachfolgend beschrieben) und andere elektronische Dateien, die verwendet werden, um Ihre Navigation auf unseren Websites, Ihren Abschluss von Transaktionen und sonstiges Browsing-Verhalten zu verfolgen.  Faronics kann Web Beacons allein oder in Verbindung mit Cookies verwenden, um unsere Websites zu betreiben und zu verbessern und um Informationen über die Nutzung unserer Websites und die Interaktion mit E-Mails oder anderen elektronischen Mitteilungen von Faronics zu erfassen. Web-Beacons sind transparente elektronische Bilder, die bestimmte Arten von Informationen auf Ihrem Gerät erkennen können, wie z.B. Cookies, wann Sie eine bestimmte mit dem Web-Beacon verbundene Website besucht haben oder auch eine Beschreibung einer mit dem Web-Beacon verbundenen Website. Faronics kann Web-Beacons in Marketing-E-Mails oder andere elektronische Nachrichten einbinden, die uns benachrichtigen, wenn Sie auf einen Link in der E-Mail klicken, der Sie zu einer unserer Websites führt.

Nicht verfolgen (Do Not Track, „DNT“)

Da es noch keinen einheitlichen Branchenstandard zur Interpretation der DNT-Signale von Browsern gibt, reagiert Faronics derzeit bei der Interaktion mit unseren Websites nicht auf DNT-Signale von Browsern.

Externe Links / Websites von Drittanbietern

Die Websites von Faronics können Links zu Websites von Drittanbietern enthalten bzw. über Links von Websites von Drittanbietern aufgerufen werden, wozu auch Social-Media-Websites zählen, deren Datenschutzrichtlinien sich von denen von Faronics unterscheiden.  Auch wenn der Dritte über eine Geschäftspartnerschaft oder anderweitig mit Faronics verbunden ist, ist Faronics nicht für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken solcher Websites Dritter verantwortlich. Externe Links werden nur aus Gründen der Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt, und der Zugriff auf diese Links erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzerklärung jeglicher Website, die Sie besuchen, sorgfältig durchzulesen.

Kinder

Unsere Websites und Produkte sind nicht dazu bestimmt, Minderjährige anzusprechen, und wir versuchen nicht wissentlich, Informationen von Kindern anzufordern oder zu erhalten. Wenn jedoch ein Kind unter 13 Jahren Faronics personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, sollten sich die Eltern oder Erziehungsberechtigten unverzüglich unter privacy@faronics.com smit Faronics in Verbindung setzen, damit wir diese Daten aus unseren Dateien löschen können.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns anzuweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten.

Wenn wir ein EU-Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten sind, haben Sie möglicherweise eine Reihe von Rechten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, darunter:

  • das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten oder kontrollieren, zu verlangen;  
  • das Recht, die Berichtigung von Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten oder, unter Berücksichtigung der Zwecke unserer Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen;
  • das Recht, aus rechtmäßigen, gesetzlich festgelegten Gründen Folgendes zu beantragen:

(a) die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten oder kontrollieren; oder

(b) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten oder kontrollieren;

  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus rechtmäßigen, gesetzlich festgelegten Gründen zu widersprechen;
  • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies gesetzlich zulässig ist; und
  • das Recht, Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Information Commissioner‘s Office oder einer anderen zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Wie Sie dies tun können, erfahren Sie unter https://ico.org.uk/concerns/ for how to do this.

Wenn Sie eines der vorstehend genannten Rechte ausüben möchten, setzen Sie sich bitte über die im ersten Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten mit uns in Verbindung.