DEEP FREEZE IST BEI KUNDEN DIE NR. 1

DEEP FREEZE IST BEI KUNDEN DIE NR. 1

Sichere Rechenzentren, Supportcentern und IT-Systeme sind für die Telekommunikationsbranche unverzichtbar. Deep Freeze trägt dazu bei, dieses wichtige Ziel zu erreichen, indem es die Ausfallzeiten der Systeme auf praktisch null reduziert und die Wartungskosten senkt.

Wichtige Merkmale von Deep Freeze:

  • Verringerung der Bedrohung durch versehentlich heruntergeladene Malware.
  • Flexible automatisierte Neustarts durch die Verwendung einer Batchdatei für Neustart und Windows-Aktualisierung.
  • Garantiert 100 %ige Wiederherstellung der Workstation bei Neustart.
  • Zentrale Bereitstellung, Einrichtung und Verwaltung mit Enterprise Console.

Mit Deep Freeze können Sie die Einstellungen aller Workstations und Netzwerkkonfigurationen in der Telekommunikationsumgebung bewahren. Es verwandelt Ihre Workstations in Thin Clients und vergrößert Ihr Virtual-Computing-Potenzial.

Deep Freeze helps maintain settings for all workstations and network configurations in the telecom environment. It transforms your workstations to thin clients and maximizes your virtual computing potential.

EMPFOHLEN FÜR ALLE COMPUTER

EMPFOHLEN FÜR ALLE COMPUTER

Deep Freeze funktioniert auf praktisch allen existierenden Computersystemen. Hardware-Upgrades werden so überflüssig. Egal, ob Sie im Laden ein Laptop für eine Präsentation oder im Lager einen Desktop-Computer verwenden: Deep Freeze schützt Sie vor den Auswirkungen von Systemabstürzen, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre eigentliche Tätigkeit, den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, konzentrieren können.

Entwickelt für:

  • Computer in Supportcentern
  • Laptops von Technikern im Außendienst
  • Laptops von Verkäufern im Außendienst
  • Laptops von Supportmitarbeitern
  • Thin Clients mit Citrix, VMWare, Microsoft usw.
  • Und vieles mehr!
FAKTEN ZUR DEEP FREEZE-TECHNOLOGIE

FAKTEN ZUR DEEP FREEZE-TECHNOLOGIE

Faronics Deep Freeze macht Computersysteme unzerstörbar. Deep Freeze schützt Endpunkte durch das Einfrieren der vom IT-Administrator festgelegten, gewünschten Konfiguration und durch das Entfernen unerwünschter Änderungen oder von Malware – ganz einfach durch einen Neustart.

Unsere Software stellt Computersysteme mit jedem Neustart vollständig wieder her und reduziert Supportanfragen um durchschnittlich 63 %. Lesen Sie die folgenden Fakten und erfahren Sie, wie Deep Freeze die Computersysteme im Telekommunikationsbereich am Laufen hält und welche Einsparungen beim IT-Support möglich sind.

Customized Configuration

  • Configuration Administrator makes setting up for your unique telecom environment a simple matter.
  • Specify multiple passwords, select drives to be Frozen and create ThawSpaces to save data.

  • Create workstation tasks, schedule maintenance and set advanced networks.
  • Even create multiple customized installers with different configurations for different telecom functions.

Easy Deployment

  • Deploy Deep Freeze system restore software as part of your imaging solution.
  • Or deploy it as a Silent Install natively, either as an .exe or as a .msi by using our Deep Freeze MSI Packager.
  • You can also use the Enterprise Console to deploy.

Central Management

  • Easily deploy, configure, and manage Deep Freeze across your broadcasting environment with Enterprise Console or Core Console, included free of charge.
  • Use the built-in Command Line Interface to manage Deep Freeze from within the most popular desktop management systems (Microsoft SCCM, Dell KACE, Spiceworks, and Symantec Altiris.)

  • Check out our Integration Page for more information.

Enhanced Security, Compliance and Privacy

  • Complete protection for the master boot record (MBR) from rootkit injections and key loggers makes security and data bulletproof.
  • Customization Code ensures that unauthorized administrators are prevented from accessing or controlling a computer that runs Deep Freeze.
  • Administrators can assign up to 15 passwords or create One-Time passwords that will expire after a single use on the workstation.

Windows Updates

  • Automatically download Windows updates even when machines are Frozen.
  • Cached updates are applied as soon as the machines are Thawed, which means Windows Updates are much faster.

  • Forego setting maintenance window completion times and detect when updates are complete and automatically return the computer back to a Frozen state.

Retain Critical Application Data Across Reboots

  • Redirect both user and application data to storage space on non-system or network drives.
  • Create virtual storage drives called ThawSpaces. Data retained in a ThawSpace or a Thawed drive is not erased upon system reboot, even if the computer is in a Frozen state.

  • Or try using the complementary Faronics Data Igloo that allows you to redirect data for storage.
Kontakt